2015 wird cobra eine ganz besondere Version herausbringen: Die Jubiläumsversion 2015 der Produkte cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI besticht durch neue Features, eine moderne Oberfläche und weitere nützliche Funktionen rund um die Verbindung zu Outlook.

Modern und intuitiv: das neue cobra 2015

Flyer cobra Adress Plus 2015  -- Flyer cobra CRM 2015

Anfang des Jahres wird die neue cobra Version 2015 erscheinen, pünktlich zum 30jährigen Jubiläum. Es hat sich viel getan, einige Features kamen neu hinzu, andere wurden erweitert und manche ersetzt. „Für uns war wichtig, dass die Kundenwünsche umgesetzt werden, aber gleichzeitig die einfache Bedienbarkeit beibehalten wird“, verrät Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH.

Besonders die modernisierte Oberfläche fällt sofort auf: Denn ab sofort wird im Hause cobra auf Ribbon Bars gesetzt, die der Anwender bereits aus der Microsoft-Umgebung kennt. Durch den Einsatz von Ribbon Bars wurde die komplette Benutzerführung aktualisiert und optimiert, für einen noch schnelleren Ablauf innerhalb des Unternehmens. Gerade auch in Sachen Bürokommunikation bietet die veränderte Bedienung deutliche Vorteile, da die Erstellung von Dokumenten und Mails noch schneller geht.

Doch nicht nur in cobra selbst, auch in der Verbindung zu Outlook wurden einige hilfreiche Neuerungen eingeführt. Denn nun ist es nicht nur möglich, E-Mails aus cobra heraus zu schreiben und direkt dem entsprechenden Datensatz zuzuordnen, sondern dies funktioniert nun auch direkt aus der E-Mail selbst. Außerdem kommt in Zusammenhang mit Outlook eine Vorgangsverwaltung dazu, über die z.B. alle zu einem Servicefall gehörenden Mails automatisiert verwaltet werden können. Das spart wertvolle Zeit und garantiert, dass man nicht vergisst, die Information in der Kontakthistorie des jeweiligen Adresssatzes zu hinterlegen.

Doch das sind nur erste Ausblicke auf leistungsstarke neue Software-Lösungen. „Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer kommenden Version Unternehmen bei ihrem Kundenmanagement noch effizienter machen. Besonders unsere Produkte cobra CRM PRO und CRM BI bringen neue Möglichkeiten in Sachen Prozessoptimierung und Automatisierung – dadurch sparen Mitarbeiter eines Unternehmens wertvolle Zeit, die für die persönliche Kundenbetreuung genutzt werden kann“, so Jürgen Litz.

Die neue Version 2015 wird voraussichtlich im März 2015 erscheinen.

Go to top