13.02.2013 - Gäubote - Das elektronische Büro ist eine „Mission Possible“
- komplette "Wir in Mötzingen" Gäubote - nur unsere Werbung -

Das elektronische Büro ist eine „Mission Possible“

„Kobra, übernehmen Sie!“ lautet der Titel einer erfolgreichen US-amerikanischen Fernsehserie, Geheimagenten hatten in ihr regelmäßig Fälle im Stil einer „Mission Impossible“ zu lösen.

Was das mit der Mötzinger Firma Eric Beuchel zu tun hat?

Nun, der auf Beratung, Projektmanagement und Softwareanpassung im Vertrieb spezialisierte Betrieb übernimmt ihm aufgetragene Fälle aus dem Kundenmanagement mit einer Software namens cobra und passt diese, je nach Fall, maßgeschneidert auf die Belange seiner Auftraggeber an.

Mehr noch: als eines von sieben Testcentern in Deutschland ist die Eric Beuchel e. K. bereits an der Entwicklung der cobra-Software beteiligt. „Wir lernen das Programm also nicht erst bei der Auslieferung kennen, sondern befassen uns schon vorher intensiv damit“, nennt Firmeninhaber Eric Beuchel einen für die Kunden entscheidenden Vorteil.

Ein weiterer Pluspunkt:
Die Software lässt sich flexibel an unterschiedliche Aufgabenstellungen anpassen. Was dem einen Kunden die Anlagenverwaltung ist, das ist dem Außendienstler eine übersichtlich sortierte Adressdatei mit Suchfunktion auf die Adressen der näheren Umgebung. Aufgrund der guten Erfahrungen, die etwa Stadtwerke, katholische Dekanate oder verschiedene Handelsvertreter mit Beuchels cobra-Lösungen gemacht haben, entscheiden sich immer mehr kleine Firmen für dieses System.

Auf der Homepage der Eric Beuchel e.K. geben zufriedene Kunden Auskunft über ihre guten Erfahrungen. „Warum sollte man das Rad neu erfinden, wenn schon Lösungen da sind“, sagt Eric Beuchel. Und günstiger kommen solche Lösungen auch. „Beuchel, übernehmen Sie!“

 

Go to top