10 Tipps: Passwort-Sicherheit im Unternehmen

It Sicherheit

Die Auswahl guter Passwörter und deren Verwaltung sind das A und O jedes sicherheitsbewussten Unternehmens. „123123“ – schon ist der eigene Account geknackt. Ohne stringentes Passwort-Management haben Hacker leichtes Spiel. Um seine Accounts zu schützen, benötigt man gute und vor allem sichere Passwörter. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, mit denen Sie Ihre Passwort-Sicherheit erhöhen.

Quelle: Starfinder-DMS Blog

 Top 10-Liste der schlechtesten Passwörter 2016

Wissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts haben weltweit eine Milliarde Nutzerkonten analysiert und festgestellt, dass es so unfassbar leicht ist, Passwörter zu knacken. Mal ehrlich: Wer nimmt denn bitte noch als Passwort die 123456? Weltweit liegt diese innovativ zusammengewürfelte Kombination noch immer auf Rang eins.

Hier die Top 10 der schlechtesten Passwörter 2016:

  1. hallo
  2. passwort
  3. hallao123
  4. schalke04
  5. passwort1
  6. qwertz
  7. arschloch
  8. schatz
  9. hallo1
  10. ficken

So vergeben Sie ein sicheres Passwort

Viele Mitarbeiter möchten sich leicht ihr Passwort merken können und wählen deshalb einfache Kennwörter, wie den Namen des Partners, der Kinder oder das Geburtsdatum. Zudem wird häufig ein einziges Passwort für (fast) alle Accounts verwendet – wenn auch manchmal etwas abgeändert. Das ist äußerst gefährlich und fahrlässig.

Nutzen Sie die folgenden Tipps und wenden Sie sichere Passwörter an:

  1. Passwörter nicht weitergeben und notieren
  2. Keine Wörter verwenden, die im Wörterbuch stehen
  3. Kombinationen aus unterschiedlichsten Zeichen, wie Ziffern und Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung wählen
  4. Unvorhersehbare Kombinationen nutzen, z. B. aus einem „a“ ein @ machen
  5. Fremdsprachenkenntnisse miteinbauen
  6. Satzmethode anwenden
  7. Mehr als die Mindestanzahl an Zeichen benutzen
  8. Für jeden Dienst/Account ein anderes Passwort wählen
  9. Alte Passwörter nicht wieder verwenden
  10. Passwörter häufig ändern

 

Dialog

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Schreiben Sie uns . . .

 

so erreichen Sie uns:

Go to Top